Category Archives: Veranstaltungen

MORD VERJÄHRT NICHT?

Die juristische Aufarbeitung der NS-Verbrechen in der Bundesrepublik

THEMATISCHE EINFÜHRUNG 27. Juni, 20 Uhr
Ort: Hausbar im Wohnprojekt Schellingstraße 6, 72072 Tübingen, Eintritt frei

VORTRAG & DISKUSSION 04. Juli, 18 Uhr
»Die Aufarbeitung der NS-Verbrechen durch Fritz Bauer und die Zentrale Stelle
der Landesjustizverwaltungen«
PD Dr. Irmtrud Wojak, Historikerin und Autorin
Jens Rommel, Leiter der Zentralen Stelle zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen
Ort: Audimax, Neue Aula, Geschwister-Scholl-Platz, 72074 Tübingen

Flyer

Leave a Comment

Filed under Allgemein, Veranstaltungen

Film: „Im Labyrinth des Schweigens“

Mittwoch, 18.01., 20 Uhr, Clubhaus

Film zu den Auschwitz-Prozessen: „Im Labyrinth des Schweigens“

Der Spielfilm „Im Labyrinth des Schweigens“ von Giulio Ricciarelli (Deutschland 2012, 122 min.) behandelt die Vorbereitung der sog. Frankfurter Auschwitz-Prozesse in den 1960er Jahren, bei denen 23 Täter aus dem KZ und Vernichtungslager Auschwitz angeklagt und überwiegend verurteilt wurden. Der Prozess wurde durch die Staatsanwaltschaft Frankfurt unter der Leitung von Fritz Bauer gegen den Widerstand der zahlreichen noch in den Behörden beschäftigten Nazis vorbereitet und trug dazu bei, dass die Auschwitz begangenen Verbrechen überhaupt in der Bundesrepublik öffentlich thematisiert wurden.

Vor dem Film geben wir einen kurzen Input über den Kontext der Auschwitz-Prozesse, im Anschluss gibt es Gelegenheit zur Diskussion

Eintritt frei, Getränke gegen Spende.

Gemeinsam mit dem AK Gleichfilm

Facebook

Leave a Comment

Filed under Allgemein, Veranstaltungen

Examen ohne Rep – Dateien zum Download

Hier findet ihr die Unterlagen der Veranstaltung „Examen ohne Repetitor“ vom 25.10.2016 zum Download:

§8 JAPrO BW – Aufgeschlüsselt

Checkliste Prüfungsstoff

Lernplan Lerngruppe „Öffentliches Recht“

Lernplan Lerngruppe „Strafrecht“

Lernplan Lerngruppe „Zivilrecht“

Fahrplan für die Lerngruppe

Lernplan Allein

Folien PowerPoint Präsentation

–> Wenn ihr noch fragen habt könnt ihr auch gerne eine Email an akj-tuebingen@mtmedia.org schreiben.

Weiterhin viel Erfolg!

Leave a Comment

Filed under Veranstaltungen

25.10. – Vortrag: Examen ohne Repetitor

Das Examen selbständig vorbereiten

Dienstag, 25. Oktober, 18 Uhr c.t.
Ort: Verfügungsgebäude – Raum 2 (Wilhelmstraße 19 – gegenüber vom Irish Pub)

Steht bei dir nun die Examensvorbereitung an? Jede_r stellt sich hier die gleichen Fragen. Wie kann ich mich vorbereiten? Wie sollte ich mich vorbereiten? Wie bereite ich mich am besten vor? Was wird mich erwarten?

Im Rahmen unserer Einführung „Jura-Examen ohne Repetitor“ möchten wir Euch eine Hilfestellung für die Gestaltung der Vorbereitungszeit ohne Repetitor geben. Im Fokus des Vortrags steht, wie Ihr Euch selbstständig ohne Repetitorium organisieren könnt. Wie erstellt man einen Lernplan, was sind geeignete Lernmethoden, wie wichtig sind Lerngruppen, was muss ich leisten, wie kann ich selbst mein Ziel erreichen und effektiv lernen?

Anschließend werden einige erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen von ihren eigenen Erfahrungen aus der Examensvorbereitung berichten und für Fragen bereitstehen. Wir haben die Vorbereitung in der Gruppe oder alleine gemacht, einige haben zusätzlich einzelne Rep-Kurse besucht und andere weggelassen. So wollen wir an konkreten Beispielen veranschaulichen, wie man die unterschiedlichen Vorgehensweisen und Lernmethoden für sich kombinieren kann.

Ein Repetitorium zu besuchen, kann bei der Examensvorbereitung ein sinnvolle Unterstützung sein, muss es aber auch nicht. Es garantiert weder 4 noch 14 Punkte, noch ist es für alle gleichermaßen gut geeignet. Auch unsere Referenten hatten sich diese Fragen gestellt und Sorgen gehabt und viele von uns haben die Erfahrung gemacht, dass für eine gemischte oder ganz selbständige Vorbereitung für uns der beste Weg war.  Das Entscheidende war, dass sie so, wie wir sie gestaltet haben, unseren persönlichen Bedürfnissen entsprochen hat.

Unser Event auf facebook: https://www.facebook.com/events/1820594118161993/
Die Bloch-Wochen auf facebook: https://fb.me/bloch-wochen

Update:
Hier unsere Unterlagen von der Veranstaltung zum Download!

Leave a Comment

Filed under Veranstaltungen