RBG – Ein Leben für die Gerechtigkeit (2018) OmU (Sondervorstellung im Kino Arsenal am 24.4 um 18.00)

Das Gleichstellungsteam der juristischen Fakultät und der Arbeitskreis kritischer Jurist*innen (AKJ) laden zu einer Sondervorstellung von

RBG – Ein Leben für die Gerechtigkeit (2018) in Originalsprache (Englisch) mit Untertiteln

ein.

Ruth Bader Ginsburg hat die Welt für amerikanische Frauen verändert. Die heute 85-jährige Richterin stellte ihr Lebenswerk in den Dienst der Gleichberechtigung und derjenigen, die bereit sind, dafür zu kämpfen. 1993 wurde sie als zweite Frau an den Supreme Court der USA berufen und hält dort eisern die Stellung. Die beiden Regisseurinnen Betsy West und Julie Cohen zeigen in RBG – EIN LEBEN FÜR DIE GERECHTIGKEIT den außergewöhnlichen Aufstieg der stillen, aber unnachgiebigen Kämpferin.

Der Film wird im Arsenal Kino am Mittwoch den 24.4.2019 um 18.00 gezeigt werden (es gelten die gewöhnlichen Preisstaffelungen des Kinos).

Wir freuen uns über zahlreiches erscheinen.

Leave a Comment

Filed under Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.